Die Elternarbeit

Zu den jeweiligen Gruppenelternabenden finden zusätzlich gruppenübergreifende Informationsabende statt (z.B. Prävention sexueller Gewalt, Verkehrssicherheitstraining etc.)

In der Satzung des Vereins ist festgelegt, dass Eltern 5 Stunden Gemeinschaftsdienst pro Kindergartenjahr leisten müssen. Ihr Engagement geht oft über diese Zeit hinaus.

Eltern aus Kiga und Schule haben sich zu einer Theatergruppe zusammengeschlossen um für Kindergartenkinder ein Stück aufzuführen.

Kiga & Schule gestalten gemeinsam 1x im Jahr einen Elternabend zum Thema “Schulfähigkeit”.